Lehrveranstaltungen

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die aktuellen Lehrveranstaltungen der Abteilung Neuere deutsche Sprachwissenschaft. Die Veranstaltungen sind nach Typ (VL, GK, PS, HS, Sonstiges) und Dozent (alphabetisch) geordnet. Für genauere Angaben zu Termin und Ort der Veranstaltungen schauen Sie bitte in das Vorlesungsverzeichnis (HIS-LSF).

Die Materialien zu den einzelnen Lehrveranstaltungen werden auf eine der beiden folgenden Plattformen hochgeladen (für Einzelheiten fragen Sie die jeweiligen Dozenten):

Sommersemester 2019

Vorlesungen

Reich Sprache und Interpretation
Reich/Speyer Einführung in die Sprachwissenschaft
Speyer Phonologie und Morphologie

Grundkurse

Ehrmantraut Sprachwissenschaft 1
Hartung Sprachwissenschaft 2
Hartung Sprachwissenschaft 2
Kulakov Sprachwissenschaft 2
Rauth Sprachwissenschaft 2
Schu Sprachwissenschaft 2
Schu Sprachwissenschaft 2
Schu Sprachwissenschaft 2
Schu Sprachwissenschaft 2

Proseminare

Balo Grundlagen phonologischer Theorien
Gluting Entstehung der deutschen Dialekte: Althochdeutsch
Hartung Erstspracherwerb
Hertel Die Negation im Deutschen
Kulakov Modalität in der Sprache
Rauth Der Genitiv: Totgesagte leben länger
Reich Korpus oder Fragebogen?
Grundlagen des empirischen Arbeitens
Schmidt Einführung in die Semantik
Schu Text und Fachtext in Theorie und Praxis
(gemeinsame Veranstaltung mit Universität Warschau)
Schu Neuere deutsche Sprachwissenschaft
für Erasmus-Studierende
Speyer Syntax des Deutschen im Vergleich

Hauptseminare

Hartung Beeinträchtigte Kindersprache
Kulakov Orthographie
Lemke Experimentelle Pragmatik
Miedema Tempus – und sonst?
Sprachhistorische Betrachtungen zum Ausdruck von ‚Zeit‘
Rauth Sprachtypologie
Reich Komplexe Sätze im Deutschen
Reich # & Co. Sprache in den „neuen Medien“
Speyer Historische Syntax
Speyer Wortbildung

Sonstiges

Gergel / Reich / Speyer Master- und Doktorandenkolloquium
Hartung / Hertel / Rauth / Reich Examenstutorium
Schu Kompaktrepetitorium
zur Vorbereitung auf die Modul-C-Klausur